GehirnMUSKEL steht für ...

altGehirnMUSKEL steht für die Überzeugung, dass das Gehirn wie ein Muskel trainiert werden kann. Denkmethoden geben dem Gehirn ein Gerüst zum Anhalten. Methoden wie das Laterale Denken von Edward de Bono machen sich die Eigenschaft des selbstorganisierenden Systems Gehirn zu Nutze. Das System wird bei Anwendung der Methoden gezielt „gestört“ bzw. in einen chaotischen Zustand versetzt. Es reorganisiert sich jedoch rasch selbst und dabei eröffnen sich neue Gedankenwege (Kreativität, Ideen, Ansätze, …).

Kreatives Denken ist kein Talent; es ist eine Fertigkeit, die von jedem erlernt werden kann. Sie befähigt Menschen, indem sie natürliche Fähigkeiten stärkt. Dies wiederum führt zu mehr Kreativität und Innovation und somit zu mehr Produktivität und Profit. Bessere Qualität und bessere Dienstleistungen sind heutzutage unverzichtbar, doch sie allein reichen nicht aus. Kreativität und Innovation sind die einzigen Instrumente für langfristigen, weltweiten Erfolg.

AddThis Social Bookmark Button